Kirchenpädagogik und Kirchenraumpädagogik in einer barocken Kirche

Arbeiten in einer barocken Kirche

 

Der Barock ist von Übertreibung, Prunk und Exaltiertheit (übertriebene Gefühle) geprägt.

 

studien-gesichter.jpg

 

Prunk:

Was genau ist der Prunk? Mit anderen Worten, welche Farben oder welches Material vermitteln das Gefühl von „wertvoll“ und „kostbar“?

 

1. ____________________________________________________________

 

2. ____________________________________________________________

 

3. ____________________________________________________________

 

An welchen Stellen fällt der Prunkt besonders auf?

 

1. _______________________________________________________________

 

2. _______________________________________________________________

 

3. _______________________________________________________________

 

 

Übertreibung:

Findest du den Innenraum „übertrieben“? Begründe deine Antwort:

 

1. ______________________________________________________________

 

2. ______________________________________________________________

 

3. ______________________________________________________________

 

 

Exaltiertheit:

Am Altar stehen links und rechts häufig Apostel, Moses oder Maria und Johannes. Versuche, dich so hinzustellen, wie die Figuren selbst stehen oder sitzen. Wie findest du diese Haltung?

 

___________________________________________________________________

 

___________________________________________________________________

 

 

Andere Merkmale?

Im Barock gibt es eine Überzahl an Marmor, Engeln, Wolken und Heiligen. Welches davon gibt hier besonders viel?

 

_____________________________________________________________________

 

____________________________________________________________________

 

Grünewald 2010

Grünewald 29. April 2010 2.4. Barock,Arbeitsblätter zum Kopieren Keine Kommentare Trackback URI

Kommentarfunktion ist deaktiviert.