Wenn Steine sprechen

Perspektiven der Kirchenpädagogik.

Die Tagungsprotokolle der Tagung der Evangelischen Akademie Iserlohn im Institut für Kirche und Gesellschaft der EKvW, 22.-24- Juni 2001 gehören zu den frühen Beitragssammlungen der Kirchenpädagogik, die verschiedene Vorgehensweisen darstellen. Unterschiedliche Führungsarten werden vorgestellt (Schlüter, Kürschner, Klinke) und erste theologische Deutungen versucht (Klie, Neumann). Ein Plädoyer für die Wahrnehmung der Kunstgegenstände unter nicht-romantisierenden Geschichtspunkte hält der Kunsthistoriker Ulrich Althöfer.

Wenn Steine sprechen. Perspektiven der Kirchenpädagogik.

Tagung der Evangelischen Akademie Iserlohn im Institut für Kirche und Gesellschaft der EKvW, 22.-24. Juni 2001.

ISBN 3-931845-61-3

Grünewald 16. February 2013 Kirchenpädagogik Keine Kommentare Trackback URI

Kommentarfunktion ist deaktiviert.